Skip to main content

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vertragsabschluss 
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Scout (Einzelstück GmbH) und dem Besteller gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung werden diese akzeptiert. Die Verantwortung für die Artikelauswahl trägt ausschliesslich der Kunde. Kann die Bestellung nicht realisiert werden, werden wir dies dem Besteller rechtzeitig mitteilen.  

Ein Kaufvertrag für Händler kommt zustande, indem der Besteller die AGB akzeptiert und den Knopf "Kaufen" anklickt. Die Bezahlung erfolgt via Rechnung. Danach erhält der Besteller eine automatisierte E-Mail, mit der wir den Erhalt der Bestellung bestätigen (Bestellbestätigung). 

Ein Kaufvertrag für Privatpersonen kommt zustande, indem der Besteller die AGB akzeptiert, den Knopf "Kaufen" anklickt, die Bezahlmethode wählt und die Zahlungsdaten eingibt. Danach erhält der Besteller eine automatisierte E-Mail, mit der wir den Erhalt der Bestellung bestätigen (Bestellbestätigung).  

Ein Vertrag kommt erst dann gültig zustande, wenn wir die Vertragsannahme erklären. Diese erklären wir, indem wir dem Besteller den Auftrag definitiv bestätigen, eine Rechnung stellen, die Auslieferung der Ware per E-Mail bestätigen oder spätestens durch Auslieferung der Ware. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in unserer Rechnung, der definitiven Auftragsbestätigung oder dem Lieferschein ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich abschliessend der Leistungsumfang. 

Mindestbestellwert 
Für Händler gilt bei Erstbestellung ein Mindestbestellwert von CHF 350. Sendungen unter dem Mindestbestellwert werden nur in Absprache und mit einer Aufwandpauschale von CHF 20 geliefert.

Für Privatkunden gilt kein Mindestbestellwert.

Preise
Die angegebenen Verkaufspreise (UVP) für Händler verstehen sich inklusive 7.7 % MwSt. und gelten als Mindestverkaufspreise, resp. Preisuntergrenze. Die angegebenen Einkaufspreise im Webshop verstehen sich inklusive 7.7 % MwSt., jedoch exklusive Versandkosten. Die Mindestbestellmenge pro Artikel muss eingehalten werden. 

Die angegebenen Verkaufspreise für Privatpersonen verstehen sich inklusive 7.7 % Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Versandkosten.

Versandkosten
Die Versandkosten für Händler betragen CHF 15. Ab einem Rechnungsbetrag von CHF 800 (exklusive MwSt.) liefern wir versandkostenfrei.

Die Versandkosten für Privatkunden betragen CHF 7.90. Ab einem Rechnungsbetrag von CHF 100 (inklusive MwSt.) liefern wir versandkostenfrei. 

Allfällige Unkosten für nicht zustellbare oder abgeholte Lieferungen und Retouren infolge unvollständigen oder falschen Adressangaben werden in Rechnung gestellt. 

Lieferzeit
Bestellungen von Händlern werden innerhalb einer Frist von maximal 90 Arbeitstagen abgewickelt, je nach Lagerstand oder Produktionsfristen. Falls die vereinbarte Lieferfrist um mindestens 2 Wochen überschritten wird, offerieren wir einen Rabatt von 2% auf diese Ware. Falls ein Artikel nicht verfügbar sein sollte, werden wir den Besteller per E-Mail kontaktieren und ihm das voraussichtliche Lieferdatum mitteilen. Der Besteller ist berechtigt, vom Kauf zurückzutreten, falls das Lieferdatum nicht akzeptabel ist. 

Bestellungen von Privatpersonen werden in der Regel innert 7 Arbeitstagen abgewickelt, der Versand erfolgt per B-Post. Falls ein Artikel nicht verfügbar sein sollte, werden wir den Besteller per E-Mail kontaktieren und ihm das voraussichtliche Lieferdatum mitteilen. Der Besteller ist berechtigt, vom Kauf zurückzutreten, falls das Lieferdatum nicht akzeptabel ist. 

Sollten nicht alle bestellten Waren vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Die Versandkosten werden jedoch nur einmalig verrechnet.

Lieferadresse 
Wir liefern grundsätzlich an die Rechnungsadresse. Wünscht der Besteller eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse, so ist dies bei der Bestellung anzugeben.

Momentan liefern wir nur an Adressen innerhalb der Schweiz.

Fälligkeit und Zahlung
Mit der Warenlieferung erhalten Händler eine Rechnung. Das Zahlungsziel beträgt 10 Tage ohne Abzug, per Banküberweisung auf folgendes Konto:

Einzelstück GmbH
Falkenstrasse 26
8008 Zürich
IBAN: CH03 0070 0110 0035 2544 0
BIC/SWIFT: ZKBKCHZZ80A  

Für Privatpersonen erfolgt die Bezahlung wahlweise via Kreditkarte (Visa, Mastercard), Twint, PayPal, Postfinance oder Vorauskasse.

Eigentumsvorbehalt 
Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Scout (Einzelstück GmbH).

Rückgaberecht
Für Händler besteht kein grundsätzliches Rückgabe- bzw. Umtauschrecht auf bestellte Ware. Retouren werden nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache angenommen, gegen Gutschrift in Höhe von bis zu 80% des EK. Diese Gutschriften können auf künftige Bestellungen angerechnet werden (bis jeweils 10% des Bestellwertes).  

Für Privatkunden gilt ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Die Ware muss unbeschädigt, unbenutzt und originalverpackt mit Lieferschein an folgende Adresse retourniert werden: 

Einzelstück GmbH
Falkenstrasse 26
8008 Zürich 

Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller. Die Versandkosten werden nicht vergütet. Nach Eintreffen der Ware wird der entsprechende Betrag rückerstattet. Eine Rückvergütung erfolgt stets auf das zum Kauf eingesetzte Zahlungsmittel. Wird die Ware nicht in einwandfreiem Zustand zurückgesandt, verrechnen wir den entstandenen Wertverlust. 

Mängel und Beanstandungen 
Die Lieferung ist unmittelbar nach Erhalt auf eventuelle Transportschäden zu überprüfen. Solche Schäden sind bei der Schweizerischen Post geltend zu machen. Mängel an der Kaufsache müssen bis spätestens 7 Tage nach Erhalt bei Scout (Einzelstück GmbH) angezeigt werden, danach gelten die Produkte als genehmigt. 

Vertrieb über Onlineshops
Der Vertrieb von Scout-Produkten über externe Webshops und Webmarktplätzen (wie z.B. Amazon, Ebay, Ricardo, Siroop etc.) ist nicht gestattet und bedarf einer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung durch Scout (Einzelstück GmbH). Der Verkauf im eigenen Webshop ist gestattet. 

Datenschutz
Der Besteller willigt in die Speicherung der von ihm im Rahmen der Nutzung der Website eingegebenen, personenbezogenen Daten ein. Wir geben keine Personen- und Adressdaten an Dritte weiter. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.

Juristisches
Für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten sowie Mahnverfahren gilt Zürich, Schweiz, als örtlich zuständiges Gericht.

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.