Skip to main content

Über uns

Wer ist Scout?


Hinter Scout steht Susanne Schmid - Pfadfinderin aus Leidenschaft. Schon als Kind las sie lieber Weltkarten als Bücher. Je weiter weg von zu Hause, desto abenteuerlicher erträumte sie sich die fernen Länder. Kaum hatte sie die Schule hinter sich, machte sie sich auf den Weg und sich ihre Liebe zu fremden Kulturen und die Leidenschaft für lokales Handwerk zum Beruf. 

Sie engagierte sich in Asien in der Entwicklungshilfe, arbeitete als Einkäuferin eines grossen Handelsunternehmens mit Menschen aus allen Kulturen zusammen und war über viele Jahre Geschäftsführerin von Changemaker, dem ersten nachhaltigen Warenhaus der Schweiz.

Daneben baute sie zusammen mit ihrem Lebenspartner das Einrichtungs- und Designgeschäft Einzelstück auf, in dem sie regelmässig selbst hinter der Verkaufstheke steht – gelegentlich auch mit ihrem Dackel Seppi.

Mit Scout erfüllt sie sich einen lang gehegten Traum: Handgemachte Produkte mit guten Geschichten, für die sie bestimmt auch in Zukunft noch so manche abenteuerliche Reise unternehmen wird.




Dass Susanne ihre Freundin und Grafikerin Sabina Meyer ins Team von Scout holte, war von Anfang an klar. Seit ihrer Zusammenarbeit bei Changemaker sind die beiden ein eingespieltes Duo und teilen sich die Freude an Farben, Formen und Materialien. 

Nach der Matura und der Grundausbildung zur Primarlehrerin ist Sabina ihrer Leidenschaft für Design gefolgt und hat eine Lehre als Grafikerin in einer renommierten Werbeagentur begonnen. Auf den erfolgreichen Abschluss folgten Anstellungen als Grafikerin und später als Brand Designerin in diversen Agenturen, bevor sie sich selbstständig machte und zusätzlich in Eigenregie einen Online-Shop für Design-Artikel und eigenhändig entworfene Produkte führte. 

Zusammen mit ihrem Ehemann widmete sie sich ab 2013 dem Traum, in Indonesien eine Stiftung für nachhaltigen Tourismus zu betreiben. Mitten in die Aufbauarbeiten der Stiftung wurde ihre Tochter Alma geboren, was den Stiftungsaufbau zwar verlangsamt, ihr jedoch die Chance eröffnet, nebenher für Scout zu arbeiten.




Wenn es ein Wort gibt, das Stephan Hepp am besten beschreibt, dann ist es Tausendsassa oder wie man schön schweizerisch sagt: Siebesiech. Ob zum Anpacken, Auspacken, Einpacken, Organisieren, Planen, Kontaktieren, Disponieren oder Transportieren - Stephan ist stets mit vollem Elan und Einsatz zur Stelle.

Aber er schafft nicht nur Meisterhaftes in der Logistik, sondern auch in der Kulinarik. Als gelernter Koch zaubert er in der Küche immer wieder himmlische und kreative Menüs und bewirtet Gäste mit viel Leidenschaft.

Wenn er gerade nicht am Anpacken ist, dann reist Stephan fürs Leben gerne - am liebsten im Zug - und vor allem nach Italien, wo Genuss und Qualität nach wie vor einen grossen Stellenwert haben.